Ruby Jones

Leiterin Erneuerbare Energien

Ruby ist Leiterin des Bereichs Erneuerbare Energien mit einer 20-jährigen Karriere in den Bereichen erneuerbare Energien und strukturierte Finanzierungen. Im Jahr 2012 war Ruby Mitbegründer von Qila Energy als Biogas-Engineering-Unternehmen und baute über 20 Anlagen mit einem Investitionsvolumen von £250 Millionen in ganz Großbritannien. Davor war sie als Direktorin bei Matrix Securities tätig, wo sie Projekte im Bereich erneuerbare Energien (Solar, Wind, Biomasse, Biogas) und Finanzierungen über Fremd- oder Eigenkapital durch Privatanleger und Steuerstrukturen wie EIS-, VCT- und IHT-Fonds abwickelte. Zuvor arbeitete sie bei Merrill Lynch und Standard and Poors im Bereich strukturierte Finanzierungen, wobei sie gewerbliche Immobilienschulden und CMBS aufnahm und strukturierte. Ruby hat einen BSs(hons) in Politik von der Universität Bristol und einen Master in politischer Ökonomie von der London School of Economics.