Paul Lloyd

Managing Partner und globaler Leiter des Servicebereichs

Paul blickt auf 26 Jahre Erfahrung in der Servicierung europäischer Darlehensprodukte, einschließlich Unternehmenskredite, CRE-Darlehen, Exportkredite, CDOs, CLOs und zahlreiche andere strukturierte Kreditprodukte. 1997 gründete Paul Morgan Stanley Mortgage Servicing, damals der erste europäische CMBS-Servicer, und baute MSMS bis 2005 auf 10 Milliarden Pfund in CRE-Krediten und Anleihen aus. Im Jahr 2005 gründete Paul die CMBS-Servicing & Special Servicing-Plattformen der Deutschen Bank und baute diese bis 2009 auf 20 Milliarden Euro CRE-Kredite und -Anleihen in 14 Ländern aus. Von 2009 bis 2012 war Paul als European Head of Servicing bei CBRE tätig und verwaltete Darlehen in Höhe von ca. 12 Milliarden Pfund und ca. 2.000 Immobilien. Pauls praktische Erfahrung in der Leitung von Dienstleistungsunternehmen in Europa ist unübertroffen.