Mount Street Madrid strukturierte erfolgreich Finanzierungslösung für Cointer

Mount Street Madrid strukturierte erfolgreich Finanzierungslösung für Cointer

  • Im Jahr 2020 erhielt ein Konsortium, bestehend aus Cointer (60 %) und Proyecto Azatia (40 %), einen 10-Jahres-Vertrag der Gemeinde Mogán in Las Palmas de Gran Canaria für kommunale Müllbeseitigungs – und Reinigungsdienste. Das Konsortium ist verantwortlich für den Erwerb und den Betrieb des erforderlichen Equipments und die Bereitstellung der Arbeitskräfte. Die neue Betriebsausstattung, die wesentlich umweltfreundlicher ist als die bisherige, ermöglicht es der landschaftlich sehr reizvoll gelegenen Gemeinde, ihre Entsorgungs – und Reinigungsaufgaben nun mit einem reduzierten CO2 – Fußabdruck und geringerer Umweltbelastung durchzuführen.
  • Entsorgungs – und Reinigungsdienste sind ein Kernstück von Cointers Strategie und Gran Canaria ist nicht das einzige Projekt, an dem Cointer aktuell mit spanischen Gemeinden arbeitet.
  • Mount Street hat Cointer als Finanzberater mit einer innovativen Lösung bei der Strukturierung und Platzierung unterstützt. 
  • Mit der Société Générale Equipment Finance wurde eine „ring-fenced“ Finanzierung in Höhe von EUR 7 Mio. mit einer Laufzeit von 8 Jahren zum Erwerb der Sammelfahrzeuge und der Ausrüstung im Rahmen eines Leasingmodells erfolgreich abgeschlossen. Die Agentenrolle hat Sanne übernommen.
  • Für diese erfolgreiche Transaktion wurden konventionelle Kreditinstrumente genutzt, um eine außerbilanzielle „ring-fenced“ Finanzierungslösung zu erreichen, die Cointer für weitere Transaktionen wiederholen möchte.
  •  

    Für mehr Informationen, kontaktieren Sie bitte:

    Francisco Donate
    Executive Director, Debt Solutions & Advisory
    email: francisco.donate@mountstreetllp.com
    tel: +34 91572 6627

Mehr: