Mount Street von der Central Bank of Ireland als Kreditdienstleistungsunternehmen zugelassen

Mount Street freut sich bekannt geben zu dürfen, dass das Unternehmen mit Wirkung vom 28. April 2017 von der Central Bank of Ireland die volle regulatorische Zulassung als Kreditdienstleistungsunternehmen erhalten hat.

Nach den letzten Gesetzesänderungen müssen Kreditdienstleistungsunternehmen nun von der Central Bank of Ireland zugelassen werden, um Kreditdienstleistungen in Irland erbringen zu können. Die Absicht dieser Gesetzgebung ist es, sicherzustellen, dass Kreditnehmer, deren Kredite an nicht regulierte Dritte verkauft werden, einen angemessenen regulatorischen Schutz aufrechterhalten. Dabei wird sichergestellt , dass Kreditservicierung in einer fairen und professionellen Weise durchgeführt werden, bei der die besten Interessen der Verbraucher geschützt werden.

Neben der Einhaltung der Verhaltenskodizes der Zentralbanken müssen Kreditdienstleistungsunternehmen nachweisen, dass sie folgende eingehalten haben:

  • Robuste Führungstruktur und angemessene Ressourcen, um Einhaltung mit Vorschriften zu gewährleisten der
  • Vereinbarungen mit den Darlehensinhabern, die es dem Kreditdienstleistungsunternehmen ermöglichen, seinen Verpflichtungen unter der irischen Finanzdienstleistungsgesetzgebung vollständig nachzukommen.
  • Angemessene und effektive Kontrolle über Erbringung von Kreditdienstleistungen in Irland, um eine angemessene Überwachung durch die Zentralbank zu ermöglichen.

Mount Street hat eng mit der Central Bank of Ireland zusammengearbeitet, um Zweckdienlichkeit der Unternehmenstätigkeit in Irland nachzuweisen. und freut sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der einzige spezialisierte Kreditdienstleister für gewerbliche Immobilienkredite zu sein, der die volle behördliche Genehmigung erhalten hat. Zusätzlich zu unserer Genehmigung freut sich Mount Street mitteilen zu dürfen, dass die Gruppe eine neue Niederlassung in Dublin eingerichtet hat, um unser irisches Geschäft zu verbessern und sich dabei auf das Kerngeschäft von Mount Street zu konzentrieren, d.h. Servicing von performing und notleidenden Darlehen für gewerbliche Immobilien. Ravi Joseph, CEO und Mitbegründer, kommentierte: “Für Mount Street Brand bestätigt diese regulatorisch Zulassung unsere herausragende Stellung als bevorzugter Kontrahent für Kreditgeber, die einen stabilen und professionellen unabhängigen Servicing-Partner suchen”. Paul Lloyd, Managing Partner und Mitbegründer, sagte: “Die Entscheidung, die regulatorische Zulassung zu erwerben und ein Büro in Dublin zu eröffnen, zeigt das Engagement von Mount Street, auf seinem hochangesehenen und lösungsorientierten Dienstleistungsgeschäft in Irland aufzubauen”.

Download
Mehr: